10 Tage Ägypten Reiseroute

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Ab EUR 1'100

+1 Zusätzliche Optionen

Ägypten 10 Tage Reiseroute, entdecken Sie Ägypten Attraktionen in 10 Tagen Tour Pakete. Besuchen Sie Kairo, die Hauptstadt der ägyptischen Metropole, sehen Sie die Pyramiden von Gizeh und die berühmte Sphinx, den Ägypter mit den Schätzen des jungen Königs Tutanchamun. Fliegen Sie nach Assuan und sehen Sie den Tempel von Abu Simbel, den Tempel der Göttin Isis Phiala und den Assuan-Damm Fahren Sie nach Luxor, besuchen Sie den Karnak-Tempel, den Hatschepsut-Tempel und das Tal der Könige, beenden Sie Ihr Ägypten-Tour-Paket an den Stränden von Hurghada, um sich zu entspannen, und fliegen Sie dann nach Kairo

Ab EUR 1'100

+1 Zusätzliche Optionen

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Tag 1

Ankunft in Ägypten (Willkommen in Ägypten)
Sobald Sie am Flughafen Kairo angekommen sind, wartet der Reiseleiter von El Gouna auf Sie, um Sie bei der Gepäckkontrolle und der Passkontrolle am Flughafen zu unterstützen. Dann führt er Sie mit einem modernen privaten, klimatisierten Fahrzeug zum 5 * Hotel in Kairo. Am Abend werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter begleitet, um eine Dinner-Kreuzfahrt mit einigen Volkstanz- und Gesangsauftritten und Derwish-Shows zu genießen, die den echten ägyptischen Traditionen entsprechen. Dann kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück und übernachten dort.
Tag 2
Kairo Tagestour (Pyramiden von Gizeh - Ägyptisches Museum)

Beginnen Sie Ihre Kairoer Tagestour, um die Pyramiden von Gizeh zu besuchen, besuchen Sie die Große Pyramide des Königs. Cheops gehören zu den vier Dynastien, besuchen Sie die Pyramiden von Chephren und Mycerinus, fahren Sie dann in das Panorama, machen Sie unvergessliche Fotos der drei Pyramiden zusammen und besuchen Sie sie weiter Die Sphinx und der Taltempel, Nächste Tour zum Ägyptischen Museum mit Tutanchamun-Schätzen, Optionaler Besuch des Mumienzimmers und Khan El Khalil-Mittagessen in einem lokalen Restaurant, vegetarisches Essen auf Anfrage, Übernachtung in Kairo
Tag 3
Fliegen Sie von Kairo nach Assuan
Frühstücken Sie im Hotel, bevor wir Sie am Flughafen Kairo abholen, um Assuan zu fliegen. Sobald Sie ankommen, werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter begleitet, um Ihre Tour zu den Touristenattraktionen in Assuan zu beginnen, darunter der Tempel von Philae und eine Tour von Felucca um Elephantine, den High Dam und den unvollendeten Obelisken
Phiala Tempel

Erbaut zu Ehren der Göttin Isis, war dies der letzte Tempel im klassischen ägyptischen Stil. Der Bau begann um 690 v. Chr. Und es war einer der letzten Außenposten, an denen die Göttin verehrt wurde
Der hohe Damm

Der Assuan-Staudamm ist ein Staudamm an der Nordgrenze zwischen Ägypten und Sudan. Der Damm wird vom Nil gespeist und der Stausee bildet den Nassersee. Die Bauarbeiten für das Projekt begannen 1960 und wurden 1968 abgeschlossen. Es wurde 1971 offiziell eingeweiht.
Der unvollendete Obelisk

Assuan war die Quelle des feinsten Granits des alten Ägypten, aus dem Statuen hergestellt und Tempel, Pyramiden und Obelisken verschönert wurden. Der große unvollendete Obelisk in den nördlichen Steinbrüchen hat wertvolle Einblicke in die Entstehung dieser Denkmäler gegeben, obwohl der gesamte Bauprozess noch nicht ganz klar ist. Bis auf die Inschriften wurden drei fast 42 m lange Seiten des Schachtes fertiggestellt. Mit 1168 Tonnen wäre der fertige Obelisk das schwerste Stück Stein gewesen, das die Ägypter jemals hergestellt haben.
Ihr Mittagessen wird im Restaurant mit Blick auf den Nil serviert und anschließend zum Check-in in ein 5-Sterne-Hotel gebracht.
Übernachtung in Assuan.
Tag 4
Abu Simbel Tempel aus Assuan
Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter begleitet, um Ihre Touren in Oberägypten fortzusetzen, indem Sie Folgendes erkunden:
Abu Simbel Tempel
Die beiden Tempel von Ramses dem zweiten und der Königin Nefertari wurden zwischen 1274 und 1244 v. Chr. Aus dem Berg am Westufer des Nils geschnitzt. Der Große Tempel war Ramses dem zweiten gewidmet, Ra-Harakhty, Amun Ra und Ptah. Mit 4 kolossalen Statuen wurde der zweite Tempel der Königin Nefertari und der Göttin Hathor gewidmet. Die beiden Tempel wurden Stein für Stein abgebaut und auf einer höheren Ebene wieder aufgebaut. Die Erhaltung der beiden Tempel von Abu Simbel muss als die größte Errungenschaft der Unesco gelten
Kehren Sie nach Assuan zurück, wo Ihr Mittagessen serviert wird. Anschließend werden Sie zum Bahnhof gebracht, um einen Zug der 1. Klasse nach Luxor zu nehmen. Bei der Ankunft checken Sie im 5 * Hotel ein und übernachten dort.
Übernachtung in Luxor.
Tag 5
Ost- und Westjordanland von Luxor
Frühstück im Hotel, dann holen wir Sie ab, um Ihre Kairo, Assuan, Luxor & Hurghada Tour mit dem Ostufer des Nils fortzusetzen, einschließlich:
Karnak Tempel

Karnak ist mehr als ein Tempel, es ist ein spektakulärer Komplex von Heiligtümern, Kiosken, Pylonen und Obelisken, die alle den thebanischen Göttern und der größeren Herrlichkeit der ägyptischen Pharaonen gewidmet sind. Karnak war der wichtigste Ort für die Verehrung der Thebaner Triade (Amun, Mut und Khonso)
Luxor Tempel

Der erste Pylon wurde größtenteils vom neuen Königreich Pharao Amenhotep der Dritte erbaut und von König Tutanchamon und dem Großen König Ramses der Zweite fertiggestellt. Er wurde von Ramses der Zweite errichtet und mit seiner Militärschlacht von Kadesch geschmückt
Übernachtung in Luxor
Tag 6
Westjordanland von Luxor
Check-out, dann werden Sie von Ihrem privaten Reiseleiter begleitet, um Ihre Reise in Luxor fortzusetzen, indem Sie die West Bank einschließlich besuchen
Das Tal der Könige

Dieses Tal, einst der große Ort der Wahrheit genannt, wird jetzt das Tal der Könige genannt. Es ist eine majestätische Domäne der Pharaonen, die einst in großen Steinsarkophagen lagen und auf Unsterblichkeit warteten. Das isolierte Tal hinter Deir el Bahri wird von der Pyramide dominiert -Förmiger Berggipfel
Die Kolosse von Memnon

Massive Paarstatuen Bekannt als die Kolosse von Memnon, die sich etwa 18 m aus der Ebene erheben. Sie sind die Überreste des einst größten Komplexes am Westufer, der von Amenophis dem Dritten erbaut wurde
Der Tempel der Königin Hatschepsut

Der Tempel der Hatschepsut erhebt sich in einer Reihe von Terrassen aus der Wüstenebene und verschmilzt mit steilen Kalksteinfelsen der Ostwand des thebanischen Berges, als hätte die Natur selbst dieses außergewöhnliche Denkmal errichtet.
Das Mittagessen wird in einem orientalischen Restaurant serviert und dann mit einem privaten Wechselstromauto nach Hurghada gebracht. Nach der Ankunft begeben Sie sich in ein 5-Sterne-Hotel, um für die Übernachtung einzuchecken.
Tag 7
Hurghada
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Tour durch Kairo, Assuan, Luxor und Hurghada fort, indem Sie unzählige Möglichkeiten und Aktivitäten in Hurghada erleben, im Meer schwimmen, die warme Sonne an den herrlichen Sandstränden genießen, alkoholfreie Getränke und frische Lebensmittel genießen und vieles mehr.
Tag 8
Hurghada
Verlieren Sie sich mit einer kostenlosen Tour, um die Stadt Hurghada auf eigene Faust zu entdecken
Tag 9
Altes Kairo aus Kairo
Schauen Sie vorbei, bevor wir Sie abholen, um Ihren Rückflug nach Kairo zu erwischen. Treffen Sie bei Ihrer Ankunft Ihren Reiseleiter zu Visit
Nehmen Sie mit Ihrem Ägyptologen-Reiseleiter die Zeit vom Flughafen Kairo ab und genießen Sie eine fantastische Orientierungstour durch Kairo auf einem 8-stündigen Ausflug, der die wichtigsten Monumente des alten Kairo und das Labyrinth der Straßen und Stände des historischen Khan El Khalili-Basars besichtigt. Sie fahren bis zur Zitadelle von Saladin.
Die Zitadelle von Sultan Salah El-Dein
1183 von Salah al-Din auf den Moqattam-Hügeln als Verteidigung gegen Kreuzfahrerarmeen erbaut. Bekannt für seine frische Luft und die beeindruckende Aussicht auf Kairo, ist es heute eine erhaltene historische Stätte mit Moscheen und Museen, einschließlich der Moschee von Muhammad Ali Pasha
Die Moschee von Mohamed Ali
Entworfen von dem türkischen Architekten Yousif Boushnaq, der speziell aus Istanbul nach Kairo kam, um das große Gebäude zu bauen, steht die Alabasterstruktur der Moschee in einem schönen Kontrast zur Sandsteinstadt.
Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant in der Altstadt von Kairo serviert
Das alte Kairo
Besuchen Sie anschließend das alte Kairo, um wichtige Sehenswürdigkeiten wie die Hängende Kirche, die Ben-Ezra-Synagoge, die Kirche St. Barbara und die Kirche Abu Serga, eine der ältesten koptischen Kirchen in Kairo, zu besichtigen
Weiter geht es zum Khan el-Khalili Basar, einem der ältesten Basare im Nahen Osten. Entdecken Sie ein Labyrinth von Gassen, die seit dem 14. Jahrhundert im Zentrum der Handelsaktivitäten von Kairo stehen.
Zurück zu Ihrem Hotel für eine Übernachtung in Kairo.
Tag 10
Ende von 10 Tagen Ägypten Reiseroute nach Kairo, Assuan, Luxor und Hurghada
Checken Sie nach dem Frühstück aus und schließen Sie sich unserem Vertreter an, der Sie zum Flughafen abholt und Sie bei den Abflugverfahren am Flughafen unterstützt, um Ihre Tour durch Kairo, Assuan, Luxor und Hurghada zu beenden.

Höhepunkte

  • Pyramiden von Gizeh
  • Altes Kairo
  • Kairo Museum
  • Abu simbel
  • Phiala Tempel
  • Karnak
  • Tal der Könige
  • Hatschepsut-Tempel
  • Rotes Meer

Einschlüsse:

  • Abholservice am Flughafen Kairo.
  • 3 Nächte im 5 * Hotel in Kairo mit Frühstück.
  • 1 Nacht im 4 * Hotel in Assuan mit Frühstück.
  • 2 Nächte im 5 * Hotel in Luxor Bed & Breakfast.
  • 3 Nächte im 5 * Hotel in Hurghada All Soft Inclusive.
  • Flugtickets {Kairo - Assuan / Hurghada - Kairo}
  • Ein begleiteter, sachkundiger Reiseleiter während der gesamten Tour.
  • Alle Ihre Transporte während der Tour mit einem privaten AC-Auto
  • Teilnahmegebühren für alle auf der Reiseroute genannten Sehenswürdigkeiten.
  • Privater Transfer von Assuan nach Luxor.
  • Alle Servicegebühren und Steuern.

Ausschlüsse:

  • Internationaler Flugpreis.
  • Einreisevisum für Ägypten.
  • Kippen

Optionale Touren
Bitte denken Sie daran, Folgendes mitzubringen:
Reisepässe gültig 6 Monate
Hut
Sonnencreme
Sonnenbrille
Unterkunftsplan:
In Kairo: Le Meridien Pyramiden

In Assuan-Basma Assuan

In Luxor-Sonesta St. George

In Hurghada-Tropical Sahel Hasheesh

Route

  1. Cairo
  2. Aswan
  3. Luxor
  4. Hurghada
  5. Cairo