2 Tage Luxor Reise vom Hafen von Safaga

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Ab EUR 370

2-tägige Nilkreuzfahrt Edfu und Assuan von Marsa Alam Genießen Sie eine zweitägige Nilkreuzfahrt von Marsa Alam nach Edfu und Assuan, besuchen Sie den Edfu-Tempel des Horus des Falken und genießen Sie eine 1-tägige Segelfahrt auf dem Nil auf der Delux 5-Sterne-Nilkreuzfahrt, besuchen Sie Kom ombo Tempel und Visit Abu Simble Tempel und Assuan, The High Dam, Phiala Tempel und The Unfinished Obelisk

Ab EUR 370

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Tag 1 - Marsa Alam Edfu
Abfahrt von Ihrem Hotel nach Marsa Alam, El Quseir oder Port Ghalib, dann Straße nach Edfu, 3 Autostunden, Ankunft im Edfu-Tempel, Besuch des Tempels
08:00 Besuchen Sie den Tempel von Edfu
Einschiffung & Mittagessen an Bord
Edfu Tempel
Oberägyptische Stätte, die von einem großen, gut erhaltenen Tempel dominiert wird, der dem Falkengott Horus gewidmet ist. Der Bau des ptolemäischen Horustempels, der an der Stelle eines viel früheren Tempels aus der Zeit zwischen Ptolemaios und dem Drittens (246 v. Chr.) Enthalten die Beschreibungen an den Wänden den Mythos des Kampfes zwischen Horus und Seth (wahrscheinlich jährlich als religiöses Drama aufgeführt).
09:30 Segel nach Kom Combo
12:30 Mittagessen an Bord der Nilkreuzfahrt während des Segelns
15:30 Ankunft in Kom Ombo, Besuch des Tempels in Kom Ombo
Kom Ombo Tempel
Der Tempel und die dazugehörige Siedlungsstätte befinden sich 40 km nördlich von Assuan. Der Tempel war den Gottheiten Sobek und Horus gewidmet und stammt hauptsächlich aus der ptolemäischen und römischen Zeit (332 v. Chr. - 395 v. Chr.).
17:30 Weiter nach Assuan segeln, Abendessen wird während des Segelns sein
21:00 Ankunft in Assuan und Übernachtung an Bord der Kreuzfahrt
Tag 2 - Assuan-Marsa Alam
Ausschiffung mit frühem Frühstück
Früher Besuch in Abu Simbel aus Assuan
Abu Simbel Tempel
Die beiden Tempel von Ramses dem zweiten und der Königin Nefertari wurden zwischen 1274 und 1244 v. Chr. Aus dem Berg am Westufer des Nils geschnitzt. Der Große Tempel war Ramses dem zweiten, Ra-Harakhty, Amun Ra und Ptah, gewidmet 4 Kolossale Statuen, Der zweite Tempel war der Königin Nefertari und der Göttin Hathor gewidmet. Die beiden Tempel wurden Stein für Stein abgebaut und auf einer höheren Ebene wieder aufgebaut. Die Erhaltung der beiden Tempel von Abu Simbel muss als die größte Errungenschaft der Unesco gelten
12:00 Mittagessen an Bord der Felucca
Phiala Tempel
Erbaut zu Ehren der Göttin Isis, war dies der letzte Tempel im klassischen ägyptischen Stil. Der Bau begann um 690 v. Chr. Und es war einer der letzten Außenposten, an denen die Göttin verehrt wurde.
Der hohe Damm
Der Assuan-Staudamm ist ein Staudamm an der Nordgrenze zwischen Ägypten und Sudan. Der Damm wird vom Nil gespeist und der Stausee bildet den Nassersee. Die Bauarbeiten für das Projekt begannen 1960 und wurden 1968 abgeschlossen. Es wurde 1971 offiziell eingeweiht.
Der unvollendete Obelisk
Assuan war die Quelle des feinsten Granits des alten Ägypten, aus dem Statuen hergestellt und Tempel, Pyramiden und Obelisken verschönert wurden. Der große unvollendete Obelisk in den nördlichen Steinbrüchen hat wertvolle Einblicke in die Entstehung dieser Denkmäler gegeben, obwohl der gesamte Bauprozess noch nicht ganz klar ist. Bis auf die Inschriften wurden drei fast 42 m lange Seiten des Schachtes fertiggestellt. Mit 1168 Tonnen wäre der fertige Obelisk das schwerste Stück Stein gewesen, das die Ägypter jemals hergestellt haben.
Rückfahrt nach Marsa Alam

Höhepunkte

Genießen Sie 5 Tage Nilkreuzfahrt zum Entspannen
Entdecken Sie die vielen archäologischen Schätze zwischen Luxor und Assuan
Besuchen Sie Ägyptens Top-Highlights
Phila Tempel
Assuan-Damm

  • Edfu
  • Kom Ombo
  • Das Tal der Könige
  • Königin Hatschepsut Tempel
  • Karnak Tempel
  • Abu simbel

Einschlüsse:

  • Privates klimatisiertes Auto
  • Privater Führer
  • 1 Nacht auf der Nilkreuzfahrt
  • Eintrittsgelder Private Transfers

Ausschlüsse:
Tipps für die Anleitung
Getränke auf dem Boot
Bitte denken Sie daran, Folgendes mitzubringen:
Pässe
Hut
Sonnenbrille

Route

  1. Marsa Alam
  2. Safaga
  3. Qena
  4. Luxor